Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung):

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre Email-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein BestätigungsE-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Gespeichert werden neben dem Namen und Email-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anmeldung und die IP-Adresse. Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand unwiderruflich.
Sie können auch ONLINE unter https://www.kultur-kirchberg.at/index.php/newsletter ihre Email-Adresse eingeben und auf ABMELDEN klicken. Auch dann werden ihre Daten unwiderruflich gelöscht.

 

Kartenreservierung

Datenspeicherung
Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke der Sitzplatzzuteilung folgende Daten von Ihnen gespeichert werden:
1) Vorname, Zuname
2) Email-Adresse
3) Zeitpunkt der Reservierung
4) Reservierungsnummer
5) ggf Adresse
6) ggf Telefonnummer

Die Daten werden bis zum Ende des Tages, an dem die Vorstellung stattfindet, gespeichert. Danach werden sie unwiderruflich gelöscht ohne für irgendwelche Zwecke weitergegeben oder weiterverwendet zu werden. Wird der Reservierungsvorgang abgebrochen, so werden die Daten sofort gelöscht.

Erklärung wofür die Daten gespeichert werden:
1) Vorname, Zuname: Für die Zuteilung der Karten ist es wichtig den Namen zu erfassen, um bei vergessen der Reservierungsnummer noch eine Sitzplatzzuteilung machen zu können
2) Eailadresse: Um Nachrichten an die Theaterbesucher versenden zu können (z.B. eine kurzfristige Absage der Vorstellung) wird die Emailadresse gespeichert. Zusätzlich ist sie bei einer Stornierung einzugeben
3) Zeitpunkt der Reservierung: Um eine mögliche Abholung der Karten innerhalb einer bestimmten Zeitfrist zu ermöglichen, wird der Zeitpunkt der Reservierung festgehalten
4) Reserervierungsnummer: Die Reservierungsnummer wird während des Reservierungsvorganges automatisch generiert, und zum Zwecke der eindeutigen Identifikation der Sitzplatzreservierung und im Falle einer nötigen Stornierung gespeichert.
5) Adresse: Die Adresse wird nur gespeichert, wenn die Karten auf postalen Weg zugesendet werden
6) Telefonnummer: Um den Theaterbesucher persönlich kontaktieren zu können (z.B. eine kurzfristige Absage der Vorstellung) kann auch die Telefonnummer gespeichert werden
Nach jedem Reservierungsvorgang wird eine Kopie der Bestätigungsnachricht an folgende Mailbox Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sowie des Datenverarbeiters gesendet. Dieses Email wird nach der Vorstellung gelöscht. Dieses Email ist nötig, um bei Ausfall des Internetzugriffes eine Rückfallebene für Reservierungsdaten zu haben.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Informieren sie sich darüber in der Dokumentation ihres Browsers.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Links zu anderen Websites

Unsere Seiten enthalten auch Links zu anderen Web-Seiten. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten nur für diese Website. Bitte beachten sie die Nutzungsbedingungen der verlinkten Seiten.

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Webmaster: Martin Atzgerstorfer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!